Kontakt: 030 / 224 770 - 99 oder kontakt@coachingteam.de

    filtern Sie die Ergebnisse:
  • Ablauf des Coachings

    Es sind einige Voraussetzungen für das Gelingen des Coachings zu erfüllen, damit die Beziehung zwischen Coach und Klient gelingt.

    Der Klient nimmt freiwillig an dem Coaching teil. Der Klient verfügt über das Veränderungsbestreben und ist nicht erzwungen durch Freunde, Familie oder Partner.

    Das Vertrauen zwischen Klient und Coach muss gegeben sein.

    Die besprochenen Themen werden diskret behandelt und dienen nicht der Beurteilung des Klienten zum Zwecke Dritter. Im Gegenzug ist es notwendig, dass der Klient mit seinem Anliegen offen umgeht, damit das bestmögliche Ergebnis erarbeitet werden kann.

    Der Coach ist stets der neutrale Beobachter im gesamten Prozess. Lediglich durch Fragen wird der Klient zur Reflexion angehalten, um seine für sich beste Lösung zu generieren, die in sein System passt.

    Weiterlesen
    Coachingteam