Kontakt: 030 / 224 770 - 99 oder kontakt@coachingteam.de

Business Coaching – Beratung Unternehmenskultur

Business Coaching – Beratung Unternehmenskultur

Neben dem Life Coaching einer einzelnen Person oder einer ganzen Gruppe, ist auch das Business Coaching der Kultur eines Unternehmens möglich. Denn die Unternehmenskultur ist ausschlaggebend für den Erfolg des Unternehmens. Durch den immer steigenden Wettbewerb steigt der Druck auf ein Alleinstellungsmerkmal, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Aber auch die Ressource Mitarbeiter sollte gepflegt werden, um die Verbundenheit und Loyalität zu Unternehmen und Produkt / Dienstleistung zu stärken. Nur wenn eine funktionierende und inspirierende Unternehmenskultur vorhanden ist, ist ein beständiges Wachstum des Unternehmens als auch die Zufriedenheit der Kunden und Mitarbeiter realisierbar.

Aus der Erarbeitung einer Unternehmensvision resultiert die Unternehmensidentität, die wiederrum die Unternehmenskultur charakterisiert. Eine Unternehmensidentität dient den Mitarbeitern zur Orientierung, die Unternehmenskultur spiegelt sich in ihrem Tun wieder. Die Unternehmenskultur durchdringt die Kommunikation, den Führungsstil, das Miteinander. Unternehmen, die ihren Fokus auf eine stimmige Unternehmenskultur legen, sind erfolgreicher und wirkungsvoller. Nur damit wird die Integrität gewahrt. Unternehmenskultur heißt für uns: Der Mensch steht im Mittelpunkt. Und nur eine Unternehmenskultur, die auf die Ressource Mitarbeiter abzielt, wird im Wettbewerb langfristig sich besser behaupten können.

Wer profitiert von dem Business Coaching – Beratung

Unternehmenskultur & Leitbild

Wer sich für ein Business Coaching – Beratung in Berlin interessiert, hat die Priorität sein Unternehmen voran zu treiben, um seine Unternehmensvision noch besser umsetzen zu können. Das betrifft vor allem den Mittelstand und junge Start-up Unternehmen. Aber auch Konzerne, die bereits in ihrer Branche sehr erfolgreich tätig sind, können von einem solchen Business Coaching – Beratung profitieren. Dabei steht im Fokus das Leitbild des Unternehmens weiter auszubauen oder die bestehende Qualität zu sichern.

Nicht immer ist den Unternehmern bewusst, was genau suboptimal läuft. Vielleicht spüren Sie, dass es irgendwie immer irgendwo hakt, Informationen nicht frei verfügbar sind oder weitergegeben werden. „Communication is key“: dieser Grundsatz sollte in jedem Unternehmen Priorität haben. Dieser und weitere Grundsätze werden mit Hilfe eines Business Coaching – Beratung in Berlin identifiziert, thematisiert und deren Umsetzung durchgeführt.

Oder den Unternehmern ist nicht bewusst, wie sie ihre Unternehmensstrategien optimieren können. Hier zeigt sich die tägliche Routine als nicht besonders förderlich, da sie häufig dem Blick für etwa Neues im Weg steht. Bestimmt ist Ihnen auch geläufig: „Das ist historisch gewachsen“ oder „Das war schon immer so“?

Die Erarbeitung, bzw. Optimierung der Unternehmensvision geschieht immer im Zusammenspiel von Business Coaching und Beratung. Damit wird für Sie ein passendes und nachhaltiges Ergebnis hinsichtlich der Unternehmenskultur sichergestellt. Eine stimmige Unternehmensstrategie ist in diesem Zusammenhang das A & O in diesem Prozess.

Es gibt kein einheitliches Vorgehen um „die perfekte Unternehmenskultur“ zu konzipieren. Das Entscheidende ist das Unternehmen an sich und die Dienstleistungen, die es anbietet. Die Werte, die von dem Unternehmen vertreten werden, bilden dabei den Ausgangspunkt für die Ausrichtung der Unternehmenskultur. Für das Business Coaching – Beratung hinsichtlich der Erarbeitung, bzw. Optimierung der Unternehmenskultur ist Kreativität der ausschlagende Faktor. Es ist sehr wichtig über den Tellerrand zu schauen, sich gegenüber seine Wettbewerber durchzusetzen und sich einzigartig zu positionieren.

Coaching & Beratung Unternehmenskultur Berlin

Was genau bedeutet „Unternehmenskultur“?

Die Unternehmenskultur ist geprägt von den Gründungspersönlichkeiten und durch das Management, in der Werte, Riten und Normen eingebettet sind. Es ist ein System aus Wertvorstellungen, Verhaltensnormen, dem Führungsstil, Denk- und Handlungsweisen, das von den Mitarbeitern erlernt und akzeptiert wird. Dadurch wird dem eigenen Unternehmen der ganz persönliche Stil gegeben. Es bietet sich an potentielle Mitarbeiter im Bewerbungsverfahren auf ihre Wertvorstellungen hin zu prüfen. Damit wird sichergestellt, dass die Mitarbeiter im Sinne des Unternehmens handeln und nach außen die Unternehmenskultur einheitlich präsentiert wird.

Business Coaching – Beratung Unternehmenskultur

Unternehmenskultur: Ein weicher Faktor mit harten Folgen

Die Bedeutung der Unternehmenskultur für den Unternehmenserfolg ist in den USA seit Jahren bereits bekannt. Nach einiger Zeit ist diese Auffassung auch nach Europa und Deutschland übergeschwappt. Es ist ein relativ neues Thema sich hinsichtlich seiner Unternehmenskultur coachen, bzw. beraten zu lassen. Das Coachingteam bietet Ihnen eine solches Business Coaching – Beratung in Berlin, welches sich nachhaltig auf Ihren Unternehmenserfolg auswirken wird. Im Fokus steht dabei die Unternehmensstrategie, die maßgeblich für die Unternehmensvision ist. Daraus leiten sich dann die Unternehmensidentität und –kultur ab. Es werden die wichtigsten Grundzüge zum Erreichen oder Beibehalten der Unternehmensvision für Sie greifbar gemacht. Vielen Unternehmern wird erst im Laufe des Business Coachings – Beratung bewusst, wie viele Säulen Sie beachten müssen, um Ihr Unternehmen möglichst ganzheitlich und nachhaltig erfolgreich zu positionieren. Schon lange bestimmt sich der Erfolg des Unternehmens nicht mehr durch das Ergebnis im Jahresabschluss, sondern durch Faktoren, wie beispielsweise einer stimmigen Unternehmensphilosophie.

Die Unternehmenskultur als Bestandteil der Unternehmensidentität

Bei der Unternehmensidentität lassen sich folgende Bereiche unterscheiden:

Unternehmensverhalten

Das Unternehmensverhalten beschreibt das Auftreten gegenüber der Öffentlichkeit als auch den Geschäftspartnern (Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter, Partner). Es findet sich im Finanzgebaren, der Mitarbeiterführung, Führungsstil, dem Umgangston und in Public Relations.

Unternehmenskommunikation

Die Corporate Communication umfasst die gesamte Unternehmenskommunikation, sowohl nach innen als auch nach außen. Sie schlägt sich nieder in den Werbemaßnahmen, der Öffentlichkeitsarbeit und unternehmensinterner Kommunikation.

Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur umfasst die Objekt- und Verhaltensebene und spiegelt demzufolge die Unternehmensphilosophie wider.

Unternehmensdesign

Unter dem Unternehmensdesign wird die visuelle Identität verstanden. Sie findet sich wieder bei der Gestaltung von Briefbögen, Firmenzeichen, Onlineauftritten etc. Sie fördert die Wiedererkennung in den Medien.

Unternehmenssprache

Unter der Unternehmenssprache versteht man eine gezielte, spezifische Sprachebene, einem speziellen Vokabular, das in Unternehmen benutzt wird.

Unternehmensphilosophie

Die Unternehmensphilosophie spiegelt das Selbstverständnis des Gründers wider mit seiner Intention, das Unternehmen zu positionieren. Sie bildet damit die grundlegende Sinn- und Wertebene des Unternehmens.

Unternehmenskultur […] Bestandteil der Routine oder Gewohnheiten die im alltäglichen Arbeitsprozess bei der Wahrnehmung, im Denken, Handeln und Fühlen unreflektiert zu Tage kommen

Sonja A. Sackmann

Die wichtigsten Grundzüge

Die Kultur oder Philosophie eines Unternehmens wird von ganz unterschiedlichen Faktoren geprägt. Besonders die Werte, die das Unternehmen vertritt, sind entscheidend. Hier müssen Sie sich fragen, was im Vordergrund stehen soll.

Für was wollen Sie bekannt sein?

Hervorragende Qualität?

Sehr gute Kundenbetreuung?

Die Unternehmensvision, bzw. die Unternehmensstrategie, muss sich in allen Überlegungen, Plänen und Umsetzungen wiederspiegeln. Dabei sollte die Unternehmensstrategie natürlich realistisch, aber auch gut vermarktbar sein. Schließlich sollen die Kundenbeziehungen gestärkt, bzw. neue potentielle Kunden auf Ihr Unternehmen aufmerksam werden. Ihre Unternehmenskultur muss sich immer deutlich zu den Konkurrenzunternehmen abgrenzen. Schließlich handelt es sich hierbei um eine Möglichkeit der Differenzierung, einen Wettbewerbsvorteil zu etablieren. Ein Business Coaching – Beratung in Berlin wird Ihnen die nötige Klarheit bringen.

Coaching Themen:

Führen heißt Vertrauen schaffen. Vertrauen heißt, berechenbar zu sein.

  • Unternehmenskultur  greifbar machen
  • Leitlinien gestalten und umsetzen
  • Mitarbeiter kulturorientiert führen
  • Teamkultur stärken
  • Gesundheitsförderliche  Unternehmenskultur gestalten
  • Mit Kommunikation die Unternehmenskultur fördern

.

Das Entwickeln, bzw. Optimieren einer Unternehmenskultur: eine Herausforderung

Wer sich für ein Coaching – Beratung in Berlin entscheidet, um das Leitbild und die Unternehmensvision des eigenen Unternehmens zu verbessern, der wird mit einigen Herausforderungen konfrontiert, die es zu meistern gilt.

Alle müssen an einem Strang ziehen!

In einem Unternehmen gibt es zahlreiche Interessensgruppen, die sich durchsetzen wollen. Der Einfluss des Managements ist hier außen vor gelassen, dessen Aufgabe es ist, das Unternehmen zu leiten. Zum einen gibt es Mitarbeiter, die schon länger im Unternehmen sind, die sich eher weniger  „umsetzungsbereit“ zeigen. Die Herausforderung ist hierbei, insbesondere diese Mitarbeiter in diesem dynamischen Prozess mit einzubeziehen. Für die erfolgreiche Umsetzung einer stimmigen Unternehmenskultur müssen vom Praktikant bis zum CEO alle an einem Strang ziehen.

Dran bleiben!

Eine weitere Herausforderung ist das „dran bleiben“. Man muss sich vor Augen führen, dass es Prozesse und Strukturen gibt, die seit Jahren gelebt werden. Es wäre eine Illusion anzunehmen, dass von heute auf morgen solche fundamentalen Veränderungen möglich sind. Es gilt die alten Strukturen und Prozesse wert zu schätzen, aber auch die neuen willkommen zu heißen. Nicht alles wird am ersten Tag gleich funktionieren, die ein oder andere Ehrenrunde wird es geben. Da sollte man Nachsicht walten lassen.

Achtsamkeit!

In zahlreichen Prozessen und Strukturen findet sich die Unternehmenskultur wieder. Manchmal werden Sie erstaunt sein, dass bspw. sogar die Art und Weise, wie Meetings ablaufen, davon betroffen sind. Definierte Feedbackregeln sowie Verhaltenswerte ziehen sich bis ins letzte Detail durch das gesamte Unternehmen. Die Herausforderung ist hierbei mit Achtsamkeit den Situationen zu begegnen, um nicht in alte Strukturen zurück zu fallen, sondern die neue Unternehmenskultur konsistent zu leben.

Klarheit für das „Employer Branding“

Insbesondere in der Personalabteilung darf es bezüglich der neuen Unternehmenskultur keine Missverständnisse geben. Die Ressource „Mitarbeiter“ ist die wichtigste im Unternehmen. Und im Endeffekt sind es die Mitarbeiter, die dieser Unternehmenskultur Luft einhauchen. Deswegen gilt es bereits beim Bewerbungsprozess das Employer Branding spezifisch herausgearbeitet zu haben. Es muss gewährleistet sein, dass neue Mitarbeiter mit der neuen Unternehmenskultur so wenig Reibepunkte wie möglich haben. Denn nur dadurch wird gewährleistet, dass die Fluktuation gering gehalten wird und die Loyalität bestmöglich gelebt werden kann. Die Einarbeitung neuer Mitarbeiter ist bekanntermaßen eine sehr kostspielige Angelegenheit.

Und nicht zu vergessen…

natürlich die Definition der Unternehmenskultur! Insbesondere zu Zeiten der Generation Y und „war of talents“ sollte das Unternehmen sich besonders viel Zeit nehmen seine individuelle Unternehmenskultur zu definieren, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu sichern.

Und da kommen wir ins Spiel!

Ihr Coachingteam in Berlin, bestehend aus Business Coaches aus diversen wirtschaftlichen Bereichen, vereint sowohl die Expertise aus der Unternehmens – Praxis als auch des Business Coachings. Deswegen verstehen wir Ihr Anliegen, erkennen die unternehmensinternen Zusammenhänge, Herausforderungen sowie politischen Dynamiken eines Unternehmens.

Das Geheimnis unseren Erfolgs: wir kombinieren Business Coaching mit Beratung in Berlin. Die Beratung ist unabdingbar für den Rahmen, damit gewährleistet wird, dass Ihre Unternehmenskultur sämtliche Dimensionen abdeckt, die erfolgsentscheidend sind. Gemäß des systemischen Ansatzes wird dieser Rahmen gefüllt – durch das Verständnis Ihres Unternehmens und ihrer Mitarbeiter. Vielleicht sehe ich den Wert „Gesundheit“ anders erfüllt als sie? Es ist wichtig, dass Ihr Unternehmen, Ihre Mitarbeiter die Bedingungen für die Werteerfüllung definieren, die langfristig dann auch gelebt wird. Und nur selbst erarbeitete Lösungen erfreuen sich besonders großer Nachhaltigkeit und Ganzheitlichkeit. Mal ganz ehrlich: Wie oft haben Sie gehört „die Berater haben uns zwar eine tolle Lösung präsentiert, aber jetzt, wo die Berater weg sind, wird gar nichts davon gelebt.“

Durch unseren ganzheitlichen und nachhaltigen Ansatz zur Entwicklung, bzw. Optimierung Ihrer Unternehmenskultur wird sichergestellt, dass Sie diesen Satz nie sagen werden. Versprochen!

Wozu ein Unternehmensleitbild?

Das Leitbild dient der Identifikation, stellt also auch eine Art Visitenkarte des Unternehmens dar. Ebenso bietet es Orientierung und weist die Richtung  – wie ein Leuchtturm. Die Firma PLT Software aus Berlin beweist wie erfolgreich sie ihr Unternehmensleitbild & Vision durch ein Business Coaching – Beratung in Berlin in das Unternehmen integriert haben und leben.

Coaching & Beratung Unternehmenskultur Berlin

Das sagen die Mitarbeiter:

„Neue Mitarbeiter können von Anfang an echte Verantwortung übernehmen sowie Ideen und individuelle Fähigkeiten einbringen. Modernste Technik, exzellente Arbeitsbedingungen und tolle Produkte sorgen für Begeisterung im Team.“

Veränderungen der Arbeitswelt verändern auch die Personalstrategien

Studien zeigen, dass es für die Unternehmen immer schwieriger wird, hochqualifiziertes Personal zu rekrutieren. Dieser zunehmende Konkurrenzdruck mit den anderen Unternehmen wird „war of talents“ genannt.

Gründe für „war of talents“

1) Der zunehmende Wettbewerbsdruck mit seinen offenen Märkten und globalen Netzen fordert den Anspruch einer stets steigenden Qualität und Absatzzahlen. Nur wenn die Mitarbeiter ausreichend qualifiziert sind, können diese Strategien auch umgesetzt werden.

2) Der demographische Wandel verschärft zunehmend den Konkurrenzdruck um potentielle Kandidaten. Aufgrund der sinkenden Geburtsrate kommt es zu einem Engpass an Nachwuchskräften.

3) Wir leben in einer sich ständig weiterentwickelnden Wissensgesellschaft. Die Fähigkeiten und Kompetenzen der Mitarbeiter sich schnell neues Wissen anzueignen müssen vorhanden sind. Nur Mitarbeiter und Unternehmen, die sich weiterentwickeln, haben die Möglichkeit nachhaltigen Erfolg zu generieren.

4) In der Gesellschaft findet ein Wertewandel statt. Frühere Generationen fokussieren Sicherheit, ein üppiges Gehalt, Firmenwagen etc. Heutzutage stellt die Generation Y („why“) andere Ansprüche an den Arbeitgeber: flexible Arbeitszeiten, Raum zur Selbstentfaltung, mehr Freiräume etc. Die Generation Y möchte nicht mehr dem Beruf alles unterordnen, sondern mehr Zeit für Familie zu Freizeit erhalten. Deswegen müssen heutzutage die Unternehmen von ihren hierarchischen Strukturen abrücken, um ein attraktiver Arbeitgeber für die „anspruchsvollen“ Bewerber zu sein. Insbesondere die Weiterbildung der Mitarbeiter sollte fokussiert werden.

Employer Branding

Das to-do für die Unternehmen ist hierbei, sich bzgl. ihrer Unternehmensstrategie, bzw. Unternehmenskultur so zu positionieren, so dass sie hinsichtlich ihrer Außenwahrnehmung als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen werden. Das Employer Branding ist eine strategische Maßnahme, um einen Arbeitgeber als attraktiv auf dem Arbeitsmarkt zu positionieren. Zunächst ist dafür nötig, dass das Unternehmen weiß, bzw. Klarheit darüber hat, wie es sich positionieren möchte. Die Unternehmensstrategie muss sich auf allen Ebenen wiederspiegeln und dem Bewerber ein einheitliches Bild vermitteln. Erst durch diese Transparenz kann sowohl die Effizienz der Personalrekrutierung als auch die Qualität der Bewerber gesteigert werden. Das Unternehmen kann sich in der Rekrutierung klar positionieren und der Bewerber kann besser einschätzen, ob das Unternehmen wirklich zu ihm passt. Durch dieses Marketing werden die passenden Bewerber angezogen: die Kosten in der Rekrutierung sowie der Fluktuation werden reduziert. Dadurch kann auch eine bestmögliche Loyalität seitens des Mitarbeiters gelebt werden, die sich für das Unternehmen auszahlt.

Somit sind die Unternehmenskultur, Employer Branding und Mitarbeiterbindung die künftigen Hauptherausforderungen für HR.

  • Gelebte Unternehmenskultur sichert Wettbewerbsvorteile

    Untersuchungen sagen, dass es fünfmal teurer ist, einen neuen Mitarbeiter zu gewinnen, als einen bewährten zu halten.

    Laut einer Studie des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales sind rund 24 Prozent des wirtschaftlichen Erfolgs eines Unternehmens auf dessen Unternehmenskultur zurückzuführen. Dahinter steht die Erkenntnis, dass ein rein hierarchie- und kennzahlengesteuertes Management allein den Unternehmenserfolg nicht sichert. Stattdessen sind neue Ansätze für die Unternehmenssteuerung gefragt, die auf einer kreativen, innovativen Kooperation zwischen Mitarbeitern, Teams und Abteilungen basieren. Doch „kooperative Zusammenarbeit setzt ein Können und Wollen auf Seiten der Mitarbeiter voraus“, sagt Prof. Dr. Michéle Morner, wissenschaftliche Leiterin des Reinhard-Mohn-Instituts für Unternehmensführung und Corporate Governance. Ein Vorhaben, bei dem wir Sie mit Hilfe unseres Business Coachings in Berlin unterstützen.

    Coaching & Beratung Unternehmenskultur Berlin | Personal Coaching Berlin Trainings & Seminare | Business Coaching Berlin Buchung

    Unsere Coaches freuen sich auf Sie. Vereinbaren Sie einen Termin für Coaching Berlin mit uns.